12. Mahnwache für die in der Türkei inhaftierte Journalistin Mesale Tolu

Seit dem 30.04.2017 ist die aus Ulm stammende Journalistin Mesale Tolu in der Türkei inhaftiert. Ihr wird unter anderem – wie so vielen regimekritischen Journalisten – die Mitgliedschaft und Unterstützung einer Terrororganisation vorgeworfen.

Seit dem Putschversuch im Juli 2016 treibt Erdogan den Umbau der Demokratie in seinem Land noch stärker voran und baut zunehmend eine von Repressalien gegen Oppossition, freie Journalisten und das eigene Volk geprägte Diktatur auf. Mit der bereits 12. Mahnwache am Münsterplatz Ulm unterstützt unter anderem die DIE LINKE. Ulm / Alb-Donau die Unterschriftenaktion, mit der der Druck auf die lasche deutsche Diplomatie gegenüber der Türkei erhöht werden soll. Continue reading „12. Mahnwache für die in der Türkei inhaftierte Journalistin Mesale Tolu“

Mahnwache mit Lichterkette für den Frieden in Syrien

Am Dienstag, 22. November 2016 17:30 Uhr, Hirschstraße Ecke Münsterplatz

Es vergeht keine Woche, an dem nicht neue Meldungen klar machen, wie dramatisch und scheinbar ausweglos dieser grausame Krieg in Syrien die Lage der Menschen vor Ort täglich verschlimmert und ein Überleben aussichtslos scheint. Fast täglich gibt es als Folge der Luftangriffe Tote und Verletzte.

Continue reading „Mahnwache mit Lichterkette für den Frieden in Syrien“