Jessica Tatti, Sozialarbeiterin im Flüchtlingsbereich und Bundestagskandidatin für DIE LINKE in Reutlingen, kommt für einen Vortrag zur Abschiebehaft nach Ulm.

Montag, 15.Mai 2017 um 19:00 Uhr
im Club Orange (EinsteinHaus), Kornhausplatz 5, 89073 Ulm

Das Abschiebegefängnis in Baden-Württemberg wurde im April 2016 durch die grün-rote Landesregierung eingeführt. Wie hat sich die Abschiebepraxis seitdem verändert? Wie funktioniert die Abschiebehaft und welche Auswirkungen hat sie auf geflüchtete Menschen und auf die Asylpolitik? Jessica Tatti freut sich im Anschluss auf Diskussionen zum Thema.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.